Lenka Weber        Gesundheitsförderung & Wellness

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für mich von höchster Bedeutung. Deshalb ist das Einhalten der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz für mich selbstverständlich. Darüber hinaus ist es mir wichtig, dass Sie jederzeit wissen, wann ich welche Daten speichern und wie ich sie verwende.

Ich sichere zu, dass Ihre Angaben entsprechend den geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen vertraulich behandelt werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt, um meine Pflichten als Beraterin Ihnen gegenüber erfüllen zu können, z. B. um Ihnen die Abrechnung zuzusenden, um Sie über aktuelle Entwicklungen im Bereich Gesundheit und Praxisveranstaltungen usw. zu informieren.

Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, welche Sie mir bei Zustandekommen des ersten Behandlungstermins mitgeteilt haben. Es handelt sich insbesondere um folgende Daten:

                    Name / Vorname

                    Geburtsdatum

                    Anschrift

                    E-Mail-Adresse

                    Telefonische Kontaktdaten

Ich übermittele Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können insbesondere sein:

                    Steuerberater, welche mit der Buchhaltung betraut sind. Steuerberater erhalten jedoch nur Kenntnis über Ihren Vor- und Nachnamen und über das Datum der Behandlung ohne Diagnose. Eine Einsicht des Steuerberaters in die Patientenakte und in die erstellten Rechnungen mit Diagnosen findet nicht statt!

Die Datenverarbeitung erfolgt, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und mir als Ihrer Gesundheitsberaterin erfüllen zu können. Hierzu verarbeite ich Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung
Viele Datenverarbeitungsvorgänge sind nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung möglich. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde
Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht dem Betroffenen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Landesdatenschutzbeauftragte des Bundeslandes, in dem unser Unternehmen seinen Sitz hat. Eine Liste der Datenschutzbeauftragten sowie deren Kontaktdaten können folgendem Link entnommen werden: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

 

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen. Im Einzelfall kann die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger erfolgen. Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist. Aufgrund rechtlicher Vorgaben bin ich allerdings dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren (§ 630 f BGB).

 

Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Newslettern

 Ich nutze Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich für eigene Werbezwecke zum Newsletterversand, sofern Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Sie können den Newsletter jederzeit unter Nutzung des entsprechenden Link im Newsletter oder durch Nachricht an mich abbestellen, die Kontaktdaten hierzu finden Sie in meinem Impressum. Ihre E-Mail-Adresse wird danach aus dem Verteiler gelöscht.

Gegenstand des Datenschutzes

Die Nutzung meiner Seite ist ohne eine Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Für die Nutzung einzelner Services meiner Seite können sich hierfür abweichende Regelungen ergeben, die in diesem Falle nachstehend gesondert erläutert werden. Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Name, Anschrift, E-Mail, Telefonnummer, u.ä.) werden von mir nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Daten sind dann personenbezogen, wenn sie eindeutig einer bestimmten natürlichen Person zugeordnet werden können. Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und dem Telemediengesetz (TMG). Nachstehende Regelungen informieren Sie insoweit über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, die Nutzung und die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch den Anbieter

Lenka Weber

Elmbergstr. 22

96114 Hirschaid

www.lenka-weber.de

Tel: 0176-29818185

 

Ich weise darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte somit unmöglich ist.

Log Dateien / IP Adressen

Wenn Sie meine Websiten besuchen, speichern meine Webserver standardmäßig den Internet Browser den Sie verwenden, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen, das Datum und die Dauer des Besuches sowie Ihre IP-Adresse.

Einsatz von Cookies

Auf meiner Website kommen so genannte Cookies zum Einsatz. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die von einer Website lokal im Speicher Ihres Internet-Browsers auf dem von Ihnen genutzten Rechner abgelegt werden können. Cookies ermöglichen beispielsweise die Wiedererkennung des Internet-Browsers.

Auf Ihrem Rechner gesetzte Cookies können Sie jederzeit selbst löschen, indem Sie den entsprechenden Menüpunkt in Ihrem Internet-Browser aufrufen oder die Cookies auf Ihrer Festplatte löschen. Einzelheiten hierzu erhalten Sie über die Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers oder der Dokumentation zu Ihrem Internet-Browser.

Selbstverständlich können Sie meine Website auch nutzen, ohne dass Cookies verwendet werden. Beispielsweise können Sie über die Einstellungen des von Ihnen verwendeten Internet-Browsers die Verwendung von Cookies generell ablehnen oder sich das Setzen von Cookies anzeigen lassen und dann jeweils im Einzelfall entscheiden, ob Sie das Cookie akzeptieren möchten. Die hierfür notwendigen Einstellungen in Ihrem Internet-Browser entnehmen Sie bitte der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers oder der Dokumentation zu dem von Ihnen verwendeten Internet-Browser.

Auskunft/Widerruf/Löschung

 

Sie können sich aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einem Widerruf einer erteilten Einwilligung unentgeltlich an mich wenden. Ich weise darauf hin, dass Ihnen ein Recht auf Berichtigung falscher Daten oder Löschung personenbezogener Daten zusteht, sollte diesem Anspruch keine gesetzliche Aufbewahrungspflicht entgegenstehen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Top